Liebe Patientinnen und Patienten,

Unser Hautzentrum ist vollständig geöffnet. Wir können dank unseres Hygiene-Konzeptes alle Behandlungen anbieten. Bei Patienten die 2fach geimpft sind, können wir bei einem 7-Tage-Inzidenz in Hildesheim unter 50,0 (siehe: https://experience.arcgis.com/experience/6500ecc9eb654f6797c0bf32d5045f1d )

auf einen Schnelltest verzichten. Ansonsten ist die Vorlage eines aktuellen Schnelltests von Nöten. Dieser kann 30 min vor der Behandlung von uns durchgeführt werden (der Schnelltest kostet ca. 22€, zzgl Mwst bei ästhetischen Leistungen) oder Sie bringen eine offizielle Bescheinigung über einen Negativ-Test mit.

Als Arztpraxis unterliegen wir grundsätzlich der 3G Regel!

Bei Bedarf kann auch bei geimpften Patienten um ein negativ Test gebeten werden (z.B. Reiserückkehrer aus Risikogebieten), um eine Verbreitung des Virus in unseren Räumen zu verhindern. Impfungen können nicht garantiert davor schützen als Überträger des Virus zu dienen. Wir bitten daher um Ihr Verstandnis für diese Maßnahmen. Reiserückkerher bitten wir ebenfalls uns bis zu 3 Wochen nach Ihrer Heimkehr einen negativen Schnelltest vorzulegen. Diese Maßnahmen dienen unserer aller Sicherheit und Gesundheit.

Die AHA-Regeln werden weiterhin in allen Behandlungsräumen und direkt bei betreten der Praxis eingehalten.